Der Chef…

Ein Mann betritt eine Zoohandlung und möchte gerne einen Papagei kaufen. Der Verkäufer zeigt drei Exemplare, die er vorrätig hat. Der erste Papagei ist herrlich bunt, wunderschön und 50 cm groß.

„Hmm“, denkt der Käufer, „der wird wohl recht teuer sein“. Also fragt er den Verkäufer nach dem Preis: „1.000,- Euro! Aber dafür spricht dieses Exemplar fließend Deutsch und Englisch.“

Das ist schon recht teuer, daher schaut der Kunde sich den zweiten Papagei näher an. Der ist schon nicht mehr ganz so bunt und schön, dafür ist er aber etwas kleiner.
„Könnte also passen“, denkt der Kunde, „Was kostet der hier?“
„2.000,-Euro! Er spricht vier Sprachen fließend und hat bei „Deutschland sucht den Superstar“ teilgenommen.

„Das wird ja immer teurer“, denkt der Käufer und schaut sich daher den dritten Papagei näher an. Dieser sitzt missmutig auf seiner Stange, ist klein, grau, zerrupft und eher unsehnlich.

„Den nehme ich, der wird billig sein“, denkt der Kunde und fragt trotzdem vorsichtshalber nach dem Preis.
“ 5000,- Euro!“ kommt als Antwort.
„Um Himmels willen – was kann der denn alles?“
„Was der kann, weiß keiner so genau, aber die anderen beiden sagen „Chef“ zu ihm…“

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Kategorien
Das Archiv